News

News

Unser Austausch mit dem Lycée Jeanne d’Arc in Clermont-Ferrand

Da das Lycée Jeanne d’Arc unser offizieller ABIBAC-Partner ist, führen wir die Begegnung jährlich mit einer bilingualen zehnten Klasse und der Seconde ABiBAC durch. Dabei ist neben der Erkundung der jeweiligen Partnerregion (was für uns eine Reise durch die Vulkanberge der herrlichen Auvergne bedeutet) von der KMK auch immer eine Projektbegegnung erwünscht. Und so haben wir uns dieses Jahr (14.01.-22.01.2019) der Gastronomie gewidmet. Was und wie wird in den Familien gegessen? Wie sieht ein klassisches Menu aus? Welche Produkte sind typisch für die Auvergne? Zur Unterstützung des Projekts haben wir einen Biobauernhof in der Nähe von St. Nectaire besucht, wo der weltberühmte gleichnamige Käse hergestellt wird. Und so haben wir (die Klasse 10a, Frau Fischer und Herr Prekel) wie immer eine intensive Woche in der Auvergne verbracht!

Der Gegenbesuch erfolgt vom 24.03. bis zum 01.04.2019.