Organisation

Organisation

Am 24. April 2018 hat die Schule auf Beschluss der Gesamtkonferenz der Lehrkräfte ein flexibles Doppelstundenmodell eingeführt. Sowohl die Schüler- als auch die Elternschaft waren in den Prozess der Meinungsfindung einbezogen und hatten im Vorfeld Zustimmung signalisiert; einzelne Bedenken wurden in den Beschlussantrag bereits aufgenommen. Die genaue Ausarbeitung aller Einzelheiten oblag einer Arbeitsgruppe, die allen Interessierten offenstand. Die Schulordnung wird in Bezug auf Punkt 2.2 (Unterrichtszeiten) angepasst

Den Brandalarmplan finden Sie hier.